HSW2-1 Startseite-1 wk-96
Impressum-1
AH-Tit-8

Die Alabama Hills sind eine Ansammlung von fotogenen Felsformationen,
auch Arches sind dabei.
Die Location liegt nahe Lone Pine in Kalifornien.

Alle Fotos haben die GPS-Daten in der Exif.

Der Weg vom Death Valley zu den Alabama Hills

P1070661xs-6

Der Eingangs-Fels zum Park . . .

P1010199xs-1
P1010327xs-3

Der Whitney-Portal Arch

P1010337xs-4
P1010363xs-5

Der Moebius-Arch - beste Fotozeit morgens bis ca. 9 Uhr

P1070662xs-7
P1070666xs-8
P1070684xs-9
P1070686xs-10

Der Cyclope-Arch - beste Fotozeit morgens bis ca. 9 Uhr - ein Fisheye-Objektiv ist dort angebracht.

P1070713xs-11
P1070718xs-12
P1010256xs-2

Die Gebirgskette hinter den Alabama Hills - der höchste Gipfel ist der Mount Whitney mit 4.418 m.

AlabamaHills

Der Lathe Arch

pano-19-91xs-8
P1070737xs-8
P1070746xs-8
P1010216xs-8
P1010224xs-8
P1010228xs-8

Wegbeschreibung

In dem Ort Lone Pine in California kreuzt ca. in der Mitte des Ortes die Whitney Portal Road.
GPS:  N36°36’17,5” - W118°03’46,7”

Hier biegt man nach Westen ein und folgt dieser Straße ca. 2 km.
Bei GPS: N36°35’44,3” - W118°06’32,1” zweigt rechts die Movie Road ab.
An dieser unbefestigten Straße liegen fast alle Arches und sonstigen Formationen.
Die Sandstraßen in dem Gebiet sind völlig problemlos zu befahren!

Alab-kl

Update:  12.10.2018